Mitarbeitersuche

Ansprechpartner

Frau Großpietsch
02351 / 966-6823
r.grosspietsch@maerkischer-kreis.de

Nachricht an Frau Großpietsch

Zuständigkeit:
FD 46 - Bauaufsicht und Immissionsschutz
Kreishaus Lüdenscheid
Heedfelder Str. 45
58509 Lüdenscheid
Raum: 520a
Denkmal, Bodendenkmal, Kulturdenkmal, Ausgrabung, Grabungsstätte, Bergung, Archäologie, Metallsonde, Metalldetektor, graben, ausgraben, buddeln,
denckmal, dencmal, deenkmal, denkmaal, ddenkmal, denkkmal, denkmall, dennkmal, denkmmal, demkmal, denknal, enkmal, denkma,bodendenckmal, bodendencmal, bodeendeenkmal, bodendenkmaal, boodendenkmal, boddenddenkmal, bodendenkkmal, bodendenkmall, bbodendenkmal, bodenndennkmal, bodendenkmmal, bodemdemkmal, bodendenknal, odendenkmal, bodendenkma, ckulturdenckmal, culturdencmal, kulturdeenkmal, kulturdenkmaal, kuultuurdenkmal, kulturrdenkmal, kultturdenkmal, kulturddenkmal, kkulturdenkkmal, kullturdenkmall, kulturdennkmal, kulturdenkmmal, kulturdemkmal, kulturdenknal, ulturdenkmal, kulturdenkma, aussgrabung, auzgrabung, uasgrabung, aausgraabung, auusgrabuung, ausgrrabung, ausggrabungg, ausgrabbung, ausgrabunng, ausgrabumg, ausgrabnug, usgrabung, ausgrabun, grabungsssstätte, grabungstätte, grabungßtätte, grabungzztätte, grabungstsätte, grabungsstättee, graabungsstätte, grabuungsstätte, grrabungsstätte, grabungsstäte, grabungssttätttte, ggrabunggsstätte, grabbungsstätte, grabunngsstätte, grabumgsstätte, grabnugsstätte, rabungsstätte, grabungsstätt, beergung, berguung, berrgung, berggungg, bbergung, bergunng, bergumg, bergnug, ergung, bergun, archäologei, arkhäologie, arhcäologie, archäologiee, aarchäologie, archäologiie, archäooloogie, arrchäologie, archäologgie, archhäologie, archäollogie, arcchäologie, rchäologie, archäologi, metallssonde, metallzonde, meetallsondee, metaallsonde, metallsoonde, mettallsonde, metallsondde, metalsonde, metallllsonde, metallsonnde, mmetallsonde, metallsomde, netallsonde, etallsonde, metallsond, metalldetecktor, metalldetector, meetalldeeteektor, metaalldetektor, metalldetektoor, metalldetektorr, mettalldettekttor, metallddetektor, metalldetekktor, metaldetektor, metalllldetektor, mmetalldetektor, netalldetektor, etalldetektor, metalldetekto, grabeen, graaben, grraben, ggraben, grabben, grabenn, grabem, raben, grabe, aussgraben, auzgraben, uasgraben, ausgrabeen, aausgraaben, auusgraben, ausgrraben, ausggraben, ausgrabben, ausgrabenn, ausgrabem, usgraben, ausgrabe, buddeeln, buuddeln, budeln, buddddeln, buddelln, bbuddeln, buddelnn, buddelm, uddeln, buddel

Grabungserlaubnis - Obere Denkmalbehörde

Erteilung einer Grabungserlaubnis durch die Obere Denkmalbehörde für die beabsichtigte Grabung oder Bergung von Bodendenkmälern. Eine Erlaubnis ist zu erteilen, wenn die beabsichtigte Grabung oder Bergung Bodendenkmäler oder die Erhaltung von Quellen für die Forschung nicht gefährdet.

Details einblenden

Notwendige Unterlagen

  • Antrag auf Grabungserlaubnis gemäß § 13 DSchG
  • Plan mit Kennzeichnung des Untersuchungsgebietes 
  • Benennung der zum Einsatz kommenden Geräte und Hilfsmittel (Metallsonde, Spaten etc.)

Kosten

75,00 €

Bearbeitungsdauer

Abhängig von der Größe des beantragten Gebietes; im Regelfall 2 Wochen.

Formulare & Broschüren 

Zuletzt aktualisiert am: 16.12.2016