Fachdienst Pflege - Pflegeberater/in

Im Fachdienst 78 -Pflege- ist im Sachgebiet 781 -Gesundheits- und Pflegeplanung- in Altena zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle

einer Pflegeberaterin/eines Pflegeberaters

zu besetzen.

Der Märkische Kreis liegt im Nordwesten des Sauerlands und gehört zum Regierungsbezirk Arnsberg und zur Region Südwestfalen. 15 Städte und Gemeinden bilden unter seinem Dach eine starke Gemeinschaft. Mit seinen 1.059 Quadratkilometern Fläche und seinen knapp 420.000 Einwohnern zählt der Märkische Kreis derzeit zu den 15 größten Kreisen in Deutschland und ist einzigartig in seiner Vielfalt.

In ihm verbindet sich hohe Lebensqualität auf ideale Weise mit einem traditionsreichen und lebendigen Industriestandort. Nahe an den Ballungszentren von Rhein und Ruhr gelegen, besitzt die Industrieregion im Grünen mit ihrer hervorragenden Infrastruktur und einem abwechslungsreichen und hochwertigen Kultur- und Freizeitangebot einen hohen Erlebnis- und Erholungswert.

Die Kreisverwaltung ist ein familienfreundlicher Arbeitgeber, der vielfältige berufliche Perspektiven, moderne Arbeitsplätze und eine leistungsgerechte Vergütung bietet. Mit rund 1.300 Beschäftigten ist der Märkische Kreis nicht nur einer der größten Arbeitgeber in der Region, sondern mit den mehr als 50 Arbeitsbereichen der Verwaltung sicher auch einer der interessantesten.

Darüber hinaus eröffnet der Märkische Kreis seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern zahlreiche Möglichkeiten, sich fortzubilden und weiterzuentwickeln. Ein gutes Gesundheitsmanagement mit betrieblichen Ansprechpartnerinnen, ein hausinternes Fortbildungsprogramm sowie flexible Arbeitszeitmodelle zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf runden das positive Bild der Kreisverwaltung als attraktiven und modernen Arbeitgeber ab.

Ihr Aufgabengebiet umfasst schwerpunktmäßig folgende Tätigkeiten:

  • Durchführung der Pflegeberatung nach dem Grundsatz „ambulant vor stationär“
  • Erstellung individueller Hilfe- und Vorsorgepläne
  • Beratung der Pflegebedürftigen und Angehörigen, gemeinsame Organisation der notwendigen Hilfe- und Unterstützungsangebote
  • Umsetzung des Nachhaltigkeitsgedankens des individuellen Hilfe- und Versorgungsplanes
  • Beratung von pflegenden Angehörigen über Entlastungsangebote
  • Fertigung gutachterlicher Stellungnahmen für den Sozialhilfeträger
  • Durchführung der Wohnberatung, Möglichkeiten und Formen barrierefreien Wohnens, Wohnungsanpassungen
  • Öffentlichkeitsarbeit (Vorträge), Vernetzung, Fach- und Institutionsberatung
  • Evaluation sowie Mitarbeit bei der Erarbeitung und Qualitätssicherung der Beratungskonzepte

Ihre Qualifikationsmerkmale

  • Abgeschlossenes Studium (Diplom/Bachelor) als Pflegewissenschaftlerin/ Pflegewissenschaftler oder einem vergleichbarer Studienabschluss oder
  • Abgeschlossene Ausbildung als Pflegefachkraft der Gesundheits- und Krankenpflege, der Altenpflege oder der Kinderkrankenpflege mit einer abgeschlossenen Weiterbildung zur Pflegedienstleitung
  • mehrjährige einschlägige Berufserfahrung im Bereich der Pflege/ Altenhilfe

Darüber hinaus sind wünschenswert

  • Abgeschlossene Weiterbildung zur Pflegeberaterin / zum Pflegeberater nach § 7a SGB XI
  • Abgeschlossene Weiterbildung zur Case-Managerin/ zum Case-Manager
  • Kenntnisse im SGB V, XI und XII
  • Berufserfahrung in der Pflegeberatung.

Ihre Fähigkeiten bestehen vorrangig darin,

  • das Wesentliche zu erkennen,
  • sensibel zu sein und
  • konstruktiv zusammen zu arbeiten.

Darüber hinaus sind ein sicheres Auftreten und eine gute sprachliche Ausdrucksfähigkeit erforderlich.

Die Bewertung der Stelle richtet sich nach Entgeltgruppe 9 c TVöD.

Die Stelle ist teilbar unter der Voraussetzung, dass sich die Stelleninhaberinnen und Stelleninhaber mit entsprechenden Arbeitszeitmodellen einen Arbeitsplatz teilen.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 31.01.2018 an:
Märkischer Kreis, Fachdienst Personal, Postfach 2080, 58505 Lüdenscheid.

Es ist geplant, ein ausführliches Vorstellungsgespräch zu führen.

Kontakt

Herr Ralf Kling
02352 / 966-7084
02352 966887084
r.kling@maerkischer-kreis.de

Nachricht an Herr Ralf Kling

FD 78 - Pflege
Kreishaus II Altena
Bismarckstraße 17
58762 Altena
Raum: 119

Kontakt

Herr Krause
02351 / 966-6202
02351 966886202
t.krause@maerkischer-kreis.de

Nachricht an Herr Krause

FD 12 - Personal
Kreishaus Lüdenscheid
Heedfelder Str. 45
58509 Lüdenscheid
Raum: 273
Zuletzt aktualisiert am: 09.01.2018