40 bestanden die Jägerprüfung

Pressemeldung vom 30.04.2018

Der Märkische Kreis hat 40 neue Jägerinnen und Jäger. Sie bestanden jetzt ihre Prüfung vor dem Prüfungsausschuss im Lüdenscheider Kreishaus. Insgesamt waren 57 Bewerber zur schriftlichen, praktischen und mündlichen Prüfung angetreten. 17 von ihnen bekamen den begehrten Jagdschein nicht, sie fielen durch. 13 von ihnen bekommen aber eine zweite Chance und die Gelegenheit zur Nachprüfung. Für vier weitere hat sich das Thema Jagdschein endgültig erledigt.

Zuletzt aktualisiert am: 30.04.2018